Hier finden Sie die aktuellsten Designs aus den Bereich Embedded Systems und Custom Specific Circuits, die sich aus unserem aktuellen Produktportfolio ergeben.

Dies können neue Designs oder Updates für eines unserer aktuellen Produkte sein oder ein Design, das wir für einen unserer Kunden entworfen haben. Haben Sie Bedarf für eine Entwicklung, so kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns über Ihre persönliche Produktidee diskutieren.

Wir bieten Ihnen Designs für einfache analoge Schaltungen (LED Arrays, LED Treiber) bis zu Mikroprozessor Designs und Leistungselektronik. Für eine kurze Auswahl aus unseren Referenzprojekten siehe die folgende Zusammenstellung:


Die Zusammenstellung stellt nur einen kleinen Ausschnitt aus unseren aktuellen Produktentwicklungen dar.

PIC32® Motherboard mit Ethernet:

Als zentrales Merkmal bietet dieses Board eine Ethernet Schnittstelle mit einem TI DP83848C PHYTER ® Single Port 10/100 Mb/s Ethernet Physical Layer Transceiver. Außerdem ist eine RTC (RealTimeClock) und eine breite Auswahl an Standardschnittstellen wie I2C, SPI oder COMM auf dem Board integriert.

Dieses Board ist als Basisboard für beliebige anwendungsspezifische Erweiterungen gedacht. Das application specific board wird über DIL Steckverbinder auf des Board aufgesetzt. Hocheffiziente Step Down Converter modernster Technologie sorgen für eine hohe Energieeffizienz.

10A MicroStep Schrittmotortreiber:

Dieser Treiber dient zur Ansteuerung eines 2 Phasen Schrittmotors mit Phasenströmen von bis zu 10A. Digitale Eingängen für Einzelschritt und Richtung ermöglichen eine universelle Einsetzbarkeit. Frei wählbares Stromlimit für die Phasenströme und einstellbare Mikroschrittbreite von 1/2 1/4 … 1/16 sind vorhanden. Das Board verfügt über einen DIN41612 Standardsteckverbinder. Somit können mehrere Boards zum Aufbau eines 5 Achsen CNC Systems auf einem Motherboard kombiniert werden.

Feldsonde für Flussdichtenmessungen des Erdmagnetfeldes:

Eine spezielle hochempfindliche Messsonde zur Vermessung der Vektorkomponenten der magnetischen Flussdichte des Erdfeldes in X, Y und Z Richtung zeichnet unsere Entwicklungen im Bereich der Sensorik aus. Die Sonde erlaubt den Nachweis von Änderungen der magnetischen Flussdichte im nT (nano Tesla) Bereich. Die Sonde ist um einen AMR (Anisotrip Magnetic Resistance) Chip aufgebaut und verfügt über ein digitales Interface zum Auslesen der Flussdichtedaten. Für Anwendungen und weitere Informationen siehe auch unseren Partner:

Makesense Technologieswww.makesense-technologies.com

Für weitere Informationen oder Fragen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.