Das primäre Ziel von PEGASUS Systems ist, eine Angleichung der Beleuchtungssituation in den Räumlichkeiten unseres Kunden an den cirkadianen Zyklus des natürlichen Tageslicht zu vermitteln und die erarbeitete angepasste Lichtsituation in den vorhandenen Räumen abzubilden. Beleuchtungsprodukte für diesen Bereich sind im Handel immer mehr vorhanden, doch der Kunde hat bisher nur minimal bis keine Eingriffsmöglichkeit in den Ablauf der Programmierung. Diese Tageslicht gesteuerten LED Leuchten decken zwar das Lichtspektrum des Tageslichtes über den Einsatz von LEDs ab, doch gibt es noch keinen innovativen LED Sensorhub, der das Tageslicht über Sensoren in Ihren Räumlichkeiten abbilden kann, um Ihr Wohlbefinden zu steigern. Es ist nachweislich bekannt, dass LEDs mit Tageslichtspektrum das physiologische Wohlbefinden von Patienten, Mitarbeitern oder Ihnen steigert und somit einen wesentlichen gesamtgesundheitlichen, physiologischen als auch wirtschaftlichen Mehrwert liefern.

Der Begriff cirkadianer Rhythmus wurde erstmalig 1959 von Franz Halberg verwendet und beschreibt die „innere Uhr“ biologischer Lebensformen. Die cirkadiane Rhythmik hilft einem Organismus, sich auf tägliche wiederkehrende Phänomene einzustellen und steuert unter anderem die Herzfrequenz, den Schlaf-Wach-Rhythmus, den Blutdruck, die Körpertemperatur und bestimmt wesentlich die Leistungsbereitschaft des Organismus. Pflanzliche Erlebnisformen zeigen ebenfalls cirkadiane Rhythmen (siehe licht.wissen 19 der Fördergemeinschaft Gutes Licht – Licht.de).

Wir sehen dies als unsere Mission, Ihr Wohlbefinden mit unseren LED Beleuchtungslösungen zu fördern und Ihnen die Bedeutung des Licht freudig und lichtvoll zu vermitteln.

Green light for a blue planet!

Wir schaffen Lichtblicke!

Wir sind stets energieeffizient, freundlich, kompetent, ressourcenschonend, kostengünstig und lichtvoll!